JENNY

Denken. Glänzen. Text.

JENNY ist seit 2013 das Literaturmagazin des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien und erscheint jährlich in der Edition Angewandte bei De Gruyter.

JENNY hat sie alle: Lyrik. Essay. Prosa. Drama. Interviews. Herausgegeben von Studierenden, ist sie eine Seismographin für junge deutschsprachige Literatur innerhalb und jenseits der Gattungsgrenzen.

Herausgeber:innen der JENNY °9

Valerie Bachschwöll
Sophia Dostal
Michael Eberle
Sophia Eisenring
Alicia Huppenkothen
Dora Koderhold
Vera Schindler
Maximilian Ulrich
Johann Voigt