Hearings Professur Sprachkunst

Hearings Professur Sprachkunst

Die Universität für angewandte Kunst Wien besetzt eine Universitätsprofessur für Sprachkunst.

Das Institut für Sprachkunst bietet ein Bachelor- sowie ein Masterstudium mit jeweils unterschiedlicher Schwerpunktsetzung an, deren gemeinsame Ausrichtung es ist, dem im Wandel begriffenen Berufsbild ders Autorin Rechnung zu tragen. Dabei liegt der Fokus in Lehre und Forschung vor allem auf der Verbindung künstlerischer Arbeit mit der Partizipation an gesellschaftlichen Prozessen und der Auseinandersetzung mit damit verbundenen Herausforderungen. Ein Studium der Sprachkunst ist demnach weniger als Ausbildung zurm Autorin einer bestimmten Textgattung zu verstehen, sondern eröffnet unterschiedliche Arbeitsbereiche, die von klassischen (Lyrik, Prosa, Drama) über transdisziplinäre, performative Ansätze bis hin zu kollektiver Autor*innenschaft reichen.
Hearing Professur Sprachkunst

Freitag, 11. November 2022, 9.30-17.45 Uhr, Hörsaal 1, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien (13-15.30 Uhr Pause)

Montag, 14. November 2022, 14:15-17.45 Uhr, Flux 1, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien